Hausgemachter Nutella Schnaps ganz einfach

Nutella Schnaps selber machen

Es ist nicht zu bestreiten, Nutella mögen nicht nur Kinder. Auch so mancher Erwachsener gönnt sich gerne hin und wieder den süßen Schoko-Haselnuss Genuss. Und es gibt mit Sicherheit viele verschiedene Möglichkeiten Nutella zu genießen, denn es muss ja nicht nur der morgendlich Toast sein. Nutella (und bestimmt einige seiner nachgeahmten Produkte) läßt kreativen Ideen viel Spielraum um es zu essen oder aber, wie hier vorgestellt, zu trinken.

Ich habe mich durch einige Seiten im Internet geklickt, auf denen Nutella nicht nur als Brotaufstrich, sondern in Torten, als Keks-Füllungen und zu Brownies verarbeitet wird.
Ich stelle hier ein Nutella Rezept vor, das wohl ein wenig aus der Reihe tanzt: Ein Likör, den mal auf Eis oder auch in Cocktails verwendet werden kann. Und das Beste daran ist: Wir brauchen nur drei Zutaten.

Der selbstgemachte Nutella Likör ist leicht zu machen, ca. 15 Min. der Vorbereitung und eine Stunde warten – Dann kann der Mädelsabend mit dem hausgemachtem Nutella-Likör beginnen.

Nutella Schnaps

Kategorie: Liköre

Hausgemachter Nutella Schnaps

Zutaten

  • 125 ml Milch
  • 100 g Nutella
  • 60 ml Wodka 40%

Anleitung

  1. Im Wasserbad die Milch langsam erhitzen und Nutella dazugeben, umrühren bis sich das Nutella vollständig aufgelöst hat.
  2. Abwarten bis sich die Mischung abgekühlt hat, dann unter ständigem rühren den Alkohol dazugeben.
  3. Fülle den Nutella-Likör in sterile Flaschen und verschließe sie.
  4. Im Kühlschrank kann man diesen Likör bis zu ungefähr einem Monat aufbewahren.
https://www.schnaps-selber-machen.com/diy-nutella-schnaps/

Wer es ein wenig kräftiger mag, nimmt entsprechend mehr Wodka. Ich hab noch etwas nach dem ersten Probieren dazugetan.